Logo

   
    Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion   Versand    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

M. Chapoutier
La Ciboise rouge Cotes du Luberon AOC Jg. 2015
Frankreich Rhone M. Chapoutier

Artikelnr. : 2900101148
Land  Frankreich:Rhone:M. Chapoutier
Abfüller: 18 avenue du Docteur Paul Durand 26600 Tain l Herm

___________________________________________________________________________

bewerten Sie dieses Produkt

schönes Rubinrot in der Nase durch eine Dominante von roten marmeladigen Früchten geprägt in Richtung Johannisbeeren und Sauerkirschen, Noten von Gewürzen im Geschmack Noten von eingemachten Früchten, elegant, sanfte Tannine.
Passt zu Schweinebraten, gut zugänglicher Wein, der eine ganze Mahlzeit begleiten kann
Die Appellation Côtes du Lubéron liegt im südlichen Abschnitt der Weinbauregion Rhône. Der ganz im Süden des Abschnittes liegende Bereich ist nach den Lubéron-Bergen benannt und wurde erst 1988 klassifiziert. Die Weinberge umfassen über 4.000 Hektar Rebfläche in 36 Gemeinden.
Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller, daher setzt er konsequent auf niedrige Erträge, verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Mit ungeheurem Elan und befeuert durch internationale Erfolge, erwirbt Michel Chapoutier eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rhône und begeistert zugleich langjährige Vertragswinzer zu grundlegenden Verbesserungen im Weinberg. So entstehen unter seiner Führung neben einigen der am höchsten bewerteten Weine der Welt auch beliebte Rhôneklassiker wie La Ciboise aus Côtes du Luberon.

Die Reben von La Ciboise stehen auf ehemaligen Schwemmlandterassen. Der Boden zeichnet sich durch eine tiefe Schicht rund geschliffener Kieselsteine aus. Nach der Handlese wird das Lesegut entrappt und einer Maischegärung von 15 Tagen unterzogen. Der Wein wird in Fässern ausgebaut und 10 bis 12 Monate nach der Ernte abgefüllt.

Geschmack
trocken
Farbe
Rot
Allergene
Enthält Sulfite, Ei, Milch
Inhalt
0.75
Säuregehalt
3,25 g/l
Restzucker
2,4 g/l
Alkoholgehalt
14,45 %Vol
Traube

Auszeichungen
88 WS, Jg. 2013

19.33 % sparen Marktpreis : € 8.90
€ 7.18
Literpreis 9.57
Preis pro Einheit/Flasche solange Vorrat reicht - inkl. MwSt. zzgl. Versand
Einführer: DC Gesellschaft für Weinimporte mbH Nahestr. 68-70 55593 Rüdesheim an der Nahe

Terre di Montelusa

Italien Sizilien: Pier Girgio Berta, Önologe der sizilianischen Weinkellerei Casa Vinicola Calatrasi ist Winemaker aus Berufung. Mit viel Engagement, großer Leidenschaft und einem sehr guten Gespür für die geschmacklichen Bedürfnisse des Marktes treibt er sein engagiertes Team zu immer neuen Höchstleistungen an. Ein wahrer Geniestreich ist ihm mit der Terri di Montelusia-Serie gelungen, die den vollfruchtigen, leicht würzigen und betörend duftigen Charakter Süditaliens einfängt. Dabei versprühen seine Weine die gleiche unwiderstehliche Lebensfreude wie Pier selbst es tut. Calatrasi liefert bemerkenswerte Qualität zu wahrlich konkurrenzfähigen Preisen, schwärmt der Gambero Rosso.
  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Weingut Frei Br. Redwood Creek
Frei Br. Redwood Creek
»Redwood« bezeichnet den in Kalifornien typischen Küstenmammutbaum. Redwood Creek steht für Natur im Einklang mit Authentizität und kalifornischem Pioniergeist. Die Weine dieser Linie ordnen sich in die über hundertjährige alte Tradition der erfolgreichen Frei Brothers Winery ein. 1890 kaufte Andrew Frei, ein geschäftstüchtiger Schweizer Immigrant, 344 Morgen des erstklassigen Landes Sonoma County. Es entstand ein Weingut, das nach über hundert Jahren bis heute als Frei Brothers Winery weitergeführt und geschätzt wird. Das vielfach prämierte Weingut ist bekannt für seine facettenreichen Weine, die exklusive Geschmackserlebnisse und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
Das trockene und sonnenverwöhnte Klima Kaliforniens ist in den Redwood Creek-Weinen zu schmecken: Die Weine präsentieren sich äußerst fruchtbetont.

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten

Poderia dal Nespoli
Die Poderi dal Nespoli, gegründet 1929, gehören zu den geschichtsträchtigsten Weingütern der Emilia Romagna. Es liegt etwa 20 km entfernt von Forlì und wird umgeben von 30 Hektar Weinbergen. Heute, wie auch damals, steht das Weingut unter Führung der Familie Ravaioli. Mittlerweile in dritter und vierter Generation, leiten aktuell Fabio Ravaioli und seine Cousine Celita das Gut. Die beiden haben sich der heimischen Rebsorte Sangiovese verschrieben und werden für ihr Engagement seit Jahren mit zahlreichen Preisen belohnt. Im Jahr 2009 haben sich Alfeo und Marco Martini von MGM Mondo del Vino mit der Familie Ravaioli zusammengetan. Unter der Ägide des kreativen Trios wurden das Weingut und die Kellerei komplett renoviert und gehören sicherlich zu den schönsten Anwesen in der Emilia Romagna.

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten