Spanien ist von seiner Fläche her das größte Weinbauland der Welt. In der Produktion liegt es aber hinter Frankreich und Italien. Mit etwa 20 hl - ha sind die Erträge gering, was auf die teils noch in Mischkultur stehenden Reben, das trockene Klima in den meisten Landesteilen, den weiten Pflanzenabstand der Reben und auf die konservative Einstellung der Landbevölkerung zurückzuführen ist.