Francisco CasasGamazo Crianza - D.O. Toro Jg. 2011 100% Tinta de Toro ( tempranillo),  6 Monaten BarriqueausbauSpanien Rueda Francisco Casas

Francisco Casas
Gamazo Crianza - D.O. Toro Jg. 2011
100% Tinta de Toro ( tempranillo), 6 Monaten Barriqueausbau
Spanien Rueda Francisco Casas


Aromen nach Vanille

:: Bewertung abgeben
€ 8.67 € 6.77
Liter: € 9.03 Artikelnr.:600094113
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

Intensives Kirschrot, von einem 6-monatigen Reifungsprozesses in amerikanischer Eiche zeugt sein krĂ€ftiges und elegantes Aroma nach roten FrĂŒchten, Likör und Vanillenoten, perfektes Gleichgewicht von Frucht und Holz, sehr geschmeidig im Abgang.
Speiseempfehlung: Gegrilltes, rotes Fleisch, Milchlamm, GrillgemĂŒse, Wurstwaren, reifer KĂ€se.
Francisco Casas, begann 1890 als gelernter Maurer mit dem
Weinbau. ZunÀchst baute er die Weine in seinem eigenen Haus aus und belieferte hauptsÀchlich die umliegende Gastronomie. 1940 machte er sein Hobby zum Beruf und baute nach dem Eintritt seiner beiden Söhne 1975 seine erste eigene Bodega in Navalcarnero (D.O. Vinos de Madrid). Wegen seiner Liebe zu den schon zu dieser Zeit sehr hoch geschÀtzten Weinen aus Toro, wurde 1978 noch eine moderne Bodega in Morales de Toro erbaut. Heute haben die beiden Enkel Eduardo und Vicente feste
LiefervertrÀge mit ca. 150 Winzern von denen sie sich aus ca. 2,5 Millionen Kilo Trauben jedes Jahr die Besten aussuchen können.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Alkoholgehalt 11,5 % Vol
Allergene EnthÀlt Sulfite, Ei, Milch



AbfĂŒller Francisco Casas,Avda. Comuneros, 67,49810 Morales de Toro – Zamora
EinfĂŒhrer Thomas Dietz GmbH Alte Emser Str. 2 b 56077 Koblenz

Francisco Casas
Francisco Casas begann 1890 als gelernter Maurer mit dem Weinbau. ZunĂ€chst baute er die Weine in seinem eigenen Haus aus und belieferte hauptsĂ€chlich die umliegende Gastronomie. 1942 machte er sein Hobby zum Beruf und baute seine erste Bodega in Navacarnero (D.O. Vinos de Madrid). Wegen seiner Liebe zu den schon zu dieser Zeit sehr hoch geschĂ€tzten Weinen aus Toro, wurde 1965 noch eine moderne Bodega in Morales de Toro erbaut und die Firmenleitung endgĂŒltig an die beiden Söhne ĂŒbertragen. Heute haben die beiden Enkel Eduardo und Vicente feste LiefervertrĂ€ge mit ca. 150 Winzern, von denen sie sich aus ca. 2,5 Millionen Kilo Trauben jedes Jahr die Besten aussuchen können.
weiterlesen...


Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.

Aromen nach Vanille