Muratie EstateMartin Melck Cabernet Sauvignon Jg. 2012Südafrika Kapweine Stellenbosch Muratie Estate

Muratie Estate
Martin Melck Cabernet Sauvignon Jg. 2012
Südafrika Kapweine Stellenbosch Muratie Estate



:: Bewertung abgeben
€ 21.35 € 13.58
Liter: € 18.11 Artikelnr.:450049791
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

intensives rubinrot, Noten von Veilchen und schwarzen Johannisbeeren, harmonische Eichenholzanklänge, gute Struktur mit weichen Tanninen.
Passt zu: Wildgerichten, dunklem und gegrilltem Fleisch.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Auszeichnungen PL 3,5 Sterne + PL 4 Sterne Jg. 2011, PL 4 Sterne
Traube Rotwein Cabernet Sauvignon
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Säuregehalt 5,8 g/l
Restzucker 2,8 g/l
Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch
EAN 6004448000336



Abfüller Muratie Estate,Knorhoek Road, Koelenhof, Stellenbosch, Südafrika
Einführer Weinwelt Neue Str. 45 73277 Owen / Teck

Muratie Estate
Muratie ist eines der ältesten Weingüter Südafrikas und sein Hauptgebäude ein historisches Kleinod unter Denkmalschutz. Ein nahezu mystischer Ort voller Kunstschätze, mit einer Architektur aus Südafrikas Gründerzeiten, gelegen an den Ausläufern des beeindruckenden Simonsbergs bei Stellenbosch. Die Böden der Weinberge rund um das historische Farmhaus sind für die klassischen Rotweinsorten wahrscheinlich die besten im ganzen Land. Die renommierte Winzerfamilie Melck ist seit dem 17. Jahrhundert im Besitz des Weinguts. Legendärer Erstbesitzer war Martin Melck, der von Ostpreußen nach Südafrika auswanderte und die Lutherische Kirche in Kapstadt gründete. Ronnie Melck, im 20. Jahrhundert einer der Pioniere des südafrikanischen Weinbaus, führte das Weingut bis zu seinem Tod 1995. Nachfolger ist sein Sohn Dr. Rijk.
weiterlesen...


ANSELA VAN DE CAAB - MURATIE ESTATE
Das Flaggschiff von Muratie und ein echter Insider-Tipp. Die Cuvée aus Cabernet Sauvignon, MerlotCabernet Franc und Cabernet Franc reift zwölf Monate in neuen französischen Barriques. Das Resultat ist ein perfektes Spiel und Gleichgewicht von Konzentration, Eleganz und Balance, ganz im Stile eines Pomerol. Übrigens: Die Namensgebung Ansela van de Caab haben die Melcks zu Ehren einer der wichtigsten Persönlichkeiten in der Geschichte von Muratie gewählt. Ansela war eine schwarze Sklavin, die nach ihrer Befreiung das Weingut im frühen 17. Jahrhundert erfolgreich leitete.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.