ColomeEstate Malbec Jg. 2015Argentinien Ar. Sonstige Colome

Colome
Estate Malbec Jg. 2015
Argentinien Ar. Sonstige Colome



:: Bewertung abgeben
€ 17.45 € 13.77
Liter: € 18.36 Artikelnr.:2900136446
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

Tiefe kirschrote Farbe mit magentafarbenen Reflexen. In der Nase entfalten sich fruchtige Aromen von Kirsche, Brombeere, Himbeere und Johannisbeere. Ergänzt wird das komplexe Bouquet von einer pfeffrigen Würze, Anklängen von Veilchen und einer dezenten Röstnote. Am Gaumen saftig mit einem kraftvollen Körper, samtigen Tanninen und einem langen Nachhall.
Passt zu: kurzgebratenem Fleisch wie Entreco te, Rumpsteak oder Lammkotelett, Grillgerichten und Wild.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Auszeichnungen 87 Parker Punkte Jg. 2010 + 90 Parker Punkte für
Traube Rotwein Malbec
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Alkoholgehalt 14,5 %
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch
EAN 7798104764029



Abfüller Colome, Ruta Prov. 52 Km 20, Molinos 4419, Salta
Einführer Reidemeister & Ulrichs Speicher 1 Konsul-Smidt-Straße 8 J 28217 Bremen
Colome
Colome
Der Schweizer Donald Hess, Gründer der Hess Group, ist dafür bekannt, dass er sich hohe Ziele setzt. Seine Weingüter in Kalifornien (Hess Collection Winery), Südafrika (Glen Carlou Estate) und Australien (Peter Lehmann Wines) liegen - so wie sich das an vielen Orten der Welt anbietet - auf einigen hundert Metern über dem Meeresspiegel. Die Weinberge seiner jüngsten Erwerbung Bodega Colomé, die inmitten der Anden liegen, erstrecken sich auf bis zu 3.002 Meter!
weiterlesen...

Damit sind die Weinberge der Bodega Colomé in der nordargentinischen Provinz Salta die höchstgelegenen Rebgärten der Welt. Der Schweizer Mäzen und Weinbaupionier Donald Hess und seine Frau Ursula haben in der einmalig reinen Atmosphäre zwischen den schneebedeckten Sechstausendern der Anden, vier Stunden Piste von jeder größeren Siedlung entfernt, ein einzigartiges Naturreservat geschaffen. Ein selbst gebautes Wasserkraftwerk versorgt die Bodega, ein kleines Hotel und eine auf Selbstversorgung ausgerichtete Landwirtschaft, die ebenso wie der Weinbau nach Prinzipien der Biodynamik ausgerichtet ist, mit Strom.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.