Piper HeidsieckEssentiel Cuvee BrutChampagne Piper Heidsieck

Piper Heidsieck
Essentiel Cuvee Brut
Champagne Piper Heidsieck



:: Bewertung abgeben
€ 48.55 € 38.38
Liter: € 51.17 Artikelnr.:2900104762
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

Klare goldene Farbe, feine Perlage. Duft nach reifen roten Äpfeln und Birnen, Anflug von Zitrusfrüchten. Feine Struktur und ausfüllende, anhaltende Frucht.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Auszeichnungen Champagne Masters 2014 gold + Mundus Vini Gold
Traube Schaumwein Champagner
Geschmack brut
Inhalt 0.75
Säuregehalt 6,9 g/l
Restzucker 6,0 g/l
Alkoholgehalt 12,2 % vol.
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch



Abfüller Piper Heidsieck,12, Allée du Vignoble,51100 REIMS
Einführer Reidemeister & Ulrichs Speicher 1 Konsul-Smidt-Straße 8 J 28217 Bremen
Piper Heidsieck
Piper Heidsieck
Die ruhmreiche Geschichte des Champagner-Hauses Piper-Heidsieck beginnt im Jahre 1785 mit der kühnen Vision eines gebürtigen Westfalen. Florenz-Ludwig Heidsieck hatte nichts weniger im Sinn als einen Champagner zu keltern, der einer Königin würdig wäre. Dafür ließ er seine Heimat Heimat sein und sich in Reims nieder.  Nach Jahren unermüdlicher Arbeit hatte er sein Ziel erreicht: Frankreichs Regentin Marie-Antoinette war seiner Premium-Cuvée voll und ganz verfallen, seine Weinhandelsfirma längst königlicher Hoflieferant und aus Florenz-Ludwig wurde Florens-Louis Heidsieck. Als der Firmengründer 1828 starb, baute sein Neffe Christian Heidsieck gemeinsam mit Henri-Guillaume Piper, einem talentierten Mann mit enormem Geschäftssinn, die Champagner-Produktion gewaltig aus. Das immer noch zu Teilen in Familienhand gehaltene Unternehmen zählt zum erlesenen Kreis der Grandes Marques de Champagne und rangiert weltweit unter den größten Champagnermarken. Jahr für Jahr vereinen sämtliche Sorten der Piper-Heidsieck-Kollektion einen Großteil der wichtigsten und begehrtesten Auszeichnungen auf sich und gehören damit zu den international höchstprämierten Champagnern der Welt.
weiterlesen...

Das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs ist die Champagne. Nur Weine aus diesem Gebiet werden für die Produktion von Champagner zugelassen. Durch die langsame Reifung der Trauben sind Champagner besonders frisch und finessenreich. Beinahe die komplette Rebfläche ist mit den drei Champagner-Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier bepflanzt.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.