M. ChapoutierLa Ciboise rouge Cotes du Luberon AOC Jg. 2015Frankreich Rhone M. Chapoutier

M. Chapoutier
La Ciboise rouge Cotes du Luberon AOC Jg. 2015
Frankreich Rhone M. Chapoutier



:: Bewertung abgeben
€ 8.68 € 6.98
Liter: € 9.31 Artikelnr.:2900101148
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

schönes Rubinrot in der Nase durch eine Dominante von roten marmeladigen Früchten geprägt in Richtung Johannisbeeren und Sauerkirschen, Noten von Gewürzen im Geschmack Noten von eingemachten Früchten, elegant, sanfte Tannine.
Passt zu Schweinebraten, gut zugänglicher Wein, der eine ganze Mahlzeit begleiten kann
Die Appellation Co tes du Lubéron liegt im südlichen Abschnitt der Weinbauregion Rho ne. Der ganz im Süden des Abschnittes liegende Bereich ist nach den Lubéron-Bergen benannt und wurde erst 1988 klassifiziert. Die Weinberge umfassen über 4.000 Hektar Rebfläche in 36 Gemeinden.
Michel Chapoutiers Auffassung ist es, dass große Weine im Weinberg entstehen und nicht im Keller, daher setzt er konsequent auf niedrige Erträge, verzichtet im Keller auf die Verwendung von Kulturhefen und baut selbst kleine Parzellen getrennt aus. Mit ungeheurem Elan und befeuert durch internationale Erfolge, erwirbt Michel Chapoutier eigene Weinberge in allen Spitzenlagen der Rho ne und begeistert zugleich langjährige Vertragswinzer zu grundlegenden Verbesserungen im Weinberg. So entstehen unter seiner Führung neben einigen der am höchsten bewerteten Weine der Welt auch beliebte Rho neklassiker wie La Ciboise aus Co tes du Luberon.

Die Reben von La Ciboise stehen auf ehemaligen Schwemmlandterassen. Der Boden zeichnet sich durch eine tiefe Schicht rund geschliffener Kieselsteine aus. Nach der Handlese wird das Lesegut entrappt und einer Maischegärung von 15 Tagen unterzogen. Der Wein wird in Fässern ausgebaut und 10 bis 12 Monate nach der Ernte abgefüllt.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Auszeichnungen 88 WS, Jg. 2013
Traube Rotwein Cuvee
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Säuregehalt 3,25 g/l
Restzucker 2,4 g/l
Alkoholgehalt 14,45 %Vol
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch
EAN 3391182740936



Abfüller M. Chapoutier,18 avenue du Docteur Paul Durand,26600 Tain l Hermitage - FRANCE
Einführer DC Gesellschaft für Weinimporte mbH Nahestr. 68-70 55593 Rüdesheim an der Nahe
M. Chapoutier
M. Chapoutier
Das im Jahr 1808 gegründete Weingut M. Chapoutier wird heute von Michel Chapoutier geführt, einem der zweifellos besten Winzer der Rhône. Seine höchsten Ansprüche an die Qualität seiner Weine machen ihn zu einem überzeugten Anhänger des ökologischen Weinbaus. Als er 1998 das Weingut von seinem Vater übernahm, stellte Michel Chapoutier die gesamte Produktion konsequent auf Bio-Anbau um. Für die Domaine Weine ging er noch einen Schritt weiter: die Weine der Sélections Parcellaires, Crozes-Hermitage und Hermitage werden nach biodynamischen Weinbaumethoden erzeugt. Diese, auf den Ideen des Anthroposophen Rudolf Steiner beruhenden Methoden, begreifen die Erde in einem umfassenden Sinne (Muttergestein, Ackerboden und die alles umgebende Luft) als ganzheitlichen Organismus, dessen sorgfältige Pflege auch kosmische Einwirkungen mit einbezieht. Eine Sorgfalt und Achtsamkeit, die den Weinen ihre unvergleichliche Qualität verleiht. Konzentriert, hocharomatisch und dicht, sind sie der v ollendete Ausdruck ihres Rebsortencharakters, ihrer Böden, ihres Jahrgangs. Wahre Kostbarkeiten, die verdient das höchste Lob der Fachpresse ernten.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.