De MoyaMaria Bobal Jg. 2019 Cuvee aus 90% Bobal, 10% Merlot 12 Monate in franz. Eiche gereiftSpanien Valencia De Moya

De Moya
Maria Bobal Jg. 2019
Cuvee aus 90% Bobal, 10% Merlot
12 Monate in franz. Eiche gereift
Spanien Valencia De Moya


Aromen nach Vanille

Bewertung abgeben
€ 13.74
Liter: € 18.32 Artikelnr.:2200ES417502
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand
Die körperreiche Cuvee präsentiert sich im Glas mit einem intensiven, dunklen Rubinrot. Reichhaltiges, facettenreiches Bukett mit Würzaromen, nach und nach öffnet sich der Wein und präsentiert Noten von Vanille, Kokusnuss, Beeren, getrockneten Früchten und Marmelade. Kraftvoll und rund am Gaumen. Prägnanter, langer Abgang mit gut eingebundenen weichen Tanninen und Noten reifer Früchte.
Passt zu: Brat- und Grillhähnchen, rotem Fleisch und einer Fleisch-Paella.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Auszeichnungen Großes Gold Catavinum World Wine & Spirits Compet
Traube Rotwein Cuvee
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Säuregehalt 4,99 g/l
Restzucker 2,42 g/l
Alkoholgehalt 15.00 % Vol
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch
EAN 8414606669356



Abfüller De Moya,Nuevo Tollo A 202 46300 Utiel Spanien
Einführer Ardau Weinimport GmbH Langbaurghstraße 6 D-53842 Troisdorf (Spich)

De Moya
Irgendwann eine eigene Bodega zu besitzen, war schon immer der Traum des erfolgreichen belgischen Geschäftsmanns Yves Laurijssens. Eines Tages ließ er Heimat und Arbeit hinter sich, um sich fortan nur noch der Leidenschaft Wein zu widmen. Mit seiner Familie brach er nach Spanien auf und bereiste das ganze Land, um ein geeigneten Ort für seine Kellerei De Moya zu finden. Zum Schluss standen die Region Mendrida und Valencia zur Wahl - und die fiel auf letztere. Am Ende gab die lokale Bobal-Traube den Ausschlag, deren Potenzial ihn und seinen Weinmacher Vicente Ramos Torres reizte, um aus ihr, die bisher nur für uniforme Massenweine stand, große Weine zu erzeugen. Damit bereitete das belgisch-spanische Duo den Weg zur Renaissance der Traube. In den 40 ha eigenen Weinbergen, die bis zu 95 Jahre alte sind, wird ertragsreduziert gearbeitet und selektiv per Hand gelesen, der Wein behutsam in großen und kleinen Fässern ausgebaut. Alle Weine tragen die Namen der weiblichen Familienmitglieder: Sofia ist seiner Frau gewidmet, Maria und Justina seinen Töchtern.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.

Aromen nach Vanille