Esteban Martin Crianza Jg. 2014 45% Garnacha, 15% Syrah, 40% Tempranillo 7 Monate BarriqueausbauSpanien Carinena Esteban Martin

Esteban Martin
Crianza Jg. 2014
45% Garnacha, 15% Syrah, 40% Tempranillo
7 Monate Barriqueausbau
Spanien Carinena Esteban Martin


Aromen nach Vanille

:: Bewertung abgeben
€ 7.51 € 5.87
Liter: € 7.83 Artikelnr.:600090113
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand
Ein Wein mit einer kräftig roten Farbe von Kirschen mit leichten Tönen in Ziegelrot und Aromen von eingemachten roten Beeren, Vanille und Toffee. Im Munde strukturiert, angenehm weich, geschmeidig, reich und reif.
Passt zu: Gegrilltem, rotem Fleisch, Milchlamm, Grillgemüse, Wurstwaren und reifem Käse.
Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Traube Rotwein Cuvee
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Säuregehalt 4,8 g/l
Restzucker 2 g/l
Alkoholgehalt 14.1 % Vol
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch



Abfüller Esteban Martin,Camino Virgen de Lagunas, s/n,50461 Alfamen (Zaragoza), Espana
Einführer Thomas Dietz GmbH Alte Emser Str. 2 b 56077 Koblenz
Weine von Steban Martin
Esteban Martin
Die Unternehmerfamilie Esteban Martin ist schon seit Jahrzehnten in Spanien sehr erfolgreich. Sehr professionell und konsequent setzten die Macher aber vor allem auf Qualität. Die Erfolge werden sicher nicht lange auf sich warten lassen ! DO(P) Carinena liegt in der nordostspanischen Region Aragonien, der nach der gleichnamigen Stadt benannt ist. Es handelt sich um eines der ältesten Weinbaugebiete Spaniens und erhielt 1960 als erster die DO-Klassifikation. Die Weinberge umfassen knapp 17.000 Hektar Rebfläche in den 14 Gemeinden im Ebrotal bis in die Berge des Sistema Ibérico in 400 bis 800 Meter Seehöhe. Die großteils armen Böden bestehen aus dunklem Kalkstein und dunkler Erde auf Schwemmland-Ablagerungen. Das Klima ist von trockenen, heißen Sommern und kalten Wintern mit geringem Niederschlag geprägt.
weiterlesen...

Unter anderem besitzt die Familie mehrere Hühnerfarmen (Tagesproduktion ca. 1.000.000 Eier) landwirtschaftliche Betriebe mit insgesamt 1.600 ha Land (hauptsächlich wird Hühnerfutter produziert) und einige Speditionsunternehmen. 2003 erfüllte sich der heute 78jährige Seniorchef Miguel Antonio seinen Traum. Er kaufte 150 ha Weinberge in den besten Lagen der DO Cariñena. Auf Kies, Schotter- böden, ca. 500 Meter über dem Meeresspiegel, wird das Klima am Fuß der iberischen Bergkette durch einen kalten und trockenen Wind, den „Cierzo“ beeinflusst. Dieser Trockenheit mit extremen Temperaturschwankungen verdanken die klassischen Reben ihre charaktervolle Persönlichkeit. Nachdem die Weinberge gekauft waren, engagierte der Seniorchef ein kompetentes Führungstrio zur Umsetzung seiner Pläne. Es entstand eine moderne Bodega, architektonisch und technologisch auf neuestem Stand, die keine Wünsche offenlässt.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.

Aromen nach Vanille