Logo

   
    Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion   Versand    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Les Coteaux de Fournes
Am Rande des idyllischen 900-Seelendörfchen Fournès, das das Älteste im Kanton Remoulins ist, liegt die kleine Weinkooperative „Les Coteaux de Fournès“. Das Dorf ist bekannt für seine vielseitigen Böden. Vor Millionen Jahren floss hier noch die Rhône entlang und hinterließ ein reiches Erbe im Lehmboden: Sedimente und Mineralien, die den Weinen ihre Kraft verleihen. Große Kieselsteine sind aus der Eiszeit geblieben. Diese speichern die Wärme der Sonne und geben sie nachts wieder ab, was sich positiv auf die Ausreifung der Trauben auswirkt. Neben den vielen Sonnenstunden, gibt es hier auch viel Wind aus nordwestlicher Richtung, der sog. Mistral. Dieser sorgt für eine schnelle Antrocknung der Trauben, weswegen die Kooperative so gut wie keine Pilzerkrankungen kennt.

Anzeige 2
Urlaubsplanung