Logo

   
    Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion   Versand    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

WeinUnion.de Webcam am Aussenlager I

Get Adobe Flash player

Webcam WeinUnion.de - Aussenlager I - Blick auf das Bollwerk Andernach
Hier gelangen Sie zur gesamten Weinauswahl unseres Weinversandes
Unten sehen Sie die aktuellen Themen unserer Startseite.

Anzeige

Terre di Montelusa

Italien Sizilien: Pier Girgio Berta, Önologe der sizilianischen Weinkellerei Casa Vinicola Calatrasi ist Winemaker aus Berufung. Mit viel Engagement, großer Leidenschaft und einem sehr guten Gespür für die geschmacklichen Bedürfnisse des Marktes treibt er sein engagiertes Team zu immer neuen Höchstleistungen an. Ein wahrer Geniestreich ist ihm mit der Terri di Montelusia-Serie gelungen, die den vollfruchtigen, leicht würzigen und betörend duftigen Charakter Süditaliens einfängt. Dabei versprühen seine Weine die gleiche unwiderstehliche Lebensfreude wie Pier selbst es tut. Calatrasi liefert bemerkenswerte Qualität zu wahrlich konkurrenzfähigen Preisen, schwärmt der Gambero Rosso.
  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Weingut Frei Br. Redwood Creek
Frei Br. Redwood Creek
»Redwood« bezeichnet den in Kalifornien typischen Küstenmammutbaum. Redwood Creek steht für Natur im Einklang mit Authentizität und kalifornischem Pioniergeist. Die Weine dieser Linie ordnen sich in die über hundertjährige alte Tradition der erfolgreichen Frei Brothers Winery ein. 1890 kaufte Andrew Frei, ein geschäftstüchtiger Schweizer Immigrant, 344 Morgen des erstklassigen Landes Sonoma County. Es entstand ein Weingut, das nach über hundert Jahren bis heute als Frei Brothers Winery weitergeführt und geschätzt wird. Das vielfach prämierte Weingut ist bekannt für seine facettenreichen Weine, die exklusive Geschmackserlebnisse und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
Das trockene und sonnenverwöhnte Klima Kaliforniens ist in den Redwood Creek-Weinen zu schmecken: Die Weine präsentieren sich äußerst fruchtbetont.

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten

Marchesi di Barolo
Die Geschichte des Barolo ist eng mit dem Haus Marchesi di Barolo verknüpft. War es doch Giulia Falletti, die Anfang des 19. Jahrhunderts die Weine aus den an Barolo angrenzenden Lagen, namentlich als Barolo zusammenfasste und so das heute noch gültige Begriffssystem einführte. Als Vater der Weinqualität von Marchesi di Barolo gilt der legendäre Pietro Abbona „der Commendatore“, der Marchesi di Barolo in den 30er-Jahren erstand. Pietro gilt als Pionier des klassischen Barolo-Stils. Marchesi di Barolo ist heute in dritter Generation in Familienbesitz. Ganz besonders kostbar sind dabei der Weinbergsbesitz in vielen Spitzenlagen der Langhe wie z.B. Cannubi, Sarmassa oder Paiagal.

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten

Poderia dal Nespoli
Die Poderi dal Nespoli, gegründet 1929, gehören zu den geschichtsträchtigsten Weingütern der Emilia Romagna. Es liegt etwa 20 km entfernt von Forlì und wird umgeben von 30 Hektar Weinbergen. Heute, wie auch damals, steht das Weingut unter Führung der Familie Ravaioli. Mittlerweile in dritter und vierter Generation, leiten aktuell Fabio Ravaioli und seine Cousine Celita das Gut. Die beiden haben sich der heimischen Rebsorte Sangiovese verschrieben und werden für ihr Engagement seit Jahren mit zahlreichen Preisen belohnt. Im Jahr 2009 haben sich Alfeo und Marco Martini von MGM Mondo del Vino mit der Familie Ravaioli zusammengetan. Unter der Ägide des kreativen Trios wurden das Weingut und die Kellerei komplett renoviert und gehören sicherlich zu den schönsten Anwesen in der Emilia Romagna.

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Anzeige 2
Urlaubsplanung