Logo

   
    Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion   Versand    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Nekeas
Rosado Jg. 2013 D.O. Navarra
Spanien Navarra Nekeas

Artikelnr. : 600092022
Land  Spanien:Navarra:Nekeas

___________________________________________________________________________

bewerten Sie dieses Produkt

Rebsorte: 50% Cabernet Sauvignon, 50% Garnacha
Die leichte Lachsfarbe wird begleitet von reichlich Himbeer und Kirschfrucht, hat genau den richtigen Körperreichtum und die nötige Frische, mit großartigem Beerengeschmack, der beim Abgang noch lange verweilt.
Speisenempfehlung: Reis, Nudelgerichte, Fisch.

Farbe
Rosé
Allergene
Enthält Sulfite, Ei, Milch
Inhalt
0.75
Alkoholgehalt
13 % Vol
Traube

Auszeichungen
96er = 86 Parker Punkte \n97er = 87 PP\n00er = 85

21.89 % sparen Marktpreis : € 7.40
€ 5.78
Literpreis 7.71
Preis pro Einheit/Flasche solange Vorrat reicht
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Rotwein Esteban Martin
Esteban Martin
Die Unternehmerfamilie Esteban Martin ist schon seit Jahrzehnten in Spanien sehr erfolgreich. Sehr professionell und konsequent setzten die Macher aber vor allem auf Qualität. Die Erfolge werden sicher nicht lange auf sich warten lassen ! DO(P) Carinena liegt in der nordostspanischen Region Aragonien, der nach der gleichnamigen Stadt benannt ist. Es handelt sich um eines der ältesten Weinbaugebiete Spaniens und erhielt 1960 als erster die DO-Klassifikation. Die Weinberge umfassen knapp 17.000 Hektar Rebfläche in den 14 Gemeinden im Ebrotal bis in die Berge des Sistema Ibérico in 400 bis 800 Meter Seehöhe. Die großteils armen Böden bestehen aus dunklem Kalkstein und dunkler Erde auf Schwemmland-Ablagerungen. Das Klima ist von trockenen, heißen Sommern und kalten Wintern mit geringem Niederschlag geprägt.
>>weitere Informationen
  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Winzer aus Roquemaure Vignerons Roquemaure
Die regionale Appellation erstreckt sich an beiden Ufern der Rhône über 200 Kilometer lang von Vienne ganz im Norden bis Avignon ganz im Süden. Die Klassifikation wurde bereits im Jahre 1937 erteilt. Sie umfasst einige Bereiche des nördlichen und große Teile des südlichen Abschnittes der Weinbauregion. Deshalb wird diese Appellation auch manchmal als Synonym für das gesamte Rhône-Tal verwendet. Die Weinberge umfassen 42.000 Hektar Rebfläche in den sechs Départements Ardèche, Drôme, Gard, Loire, Rhône und Vaucluse. Zu über 90% werden Rotweine und nur zu 2% Weißweine produziert, was auch für die gesamte Region gilt. Es dominieren die roten Sorten Carignan, Cinsault, Grenache Noir, Mourvèdre und Syrah, sowie die weißen Sorten Clairette, Grenache Blanc, Marsanne, Roussanne und Viognier. Aus der Rebenvielfalt ergibt sich die große Unterschiedlichkeit der Weine. Die nächsthöhere Qualitätsstufe bilden die Weine Côtes du Rhône-Villages mit strengeren Bestimmungen wie zum Beispiel niedrigeren Höchsterträgen. Von den 15 Gemeinden dürfen 17 den Gemeindenamen angeben. Insgesamt 16 Rhône-Bereiche haben den regionalen Status Cru, was den Rang einer Spitzenappellation bedeutet. Z.B. Lirac oder der weltberühmte Châteauneuf-du-Pape. Roquemaure ist direkt zwischen den berühmten Weinbergen des Châteauneuf-du-Pape und Tavel gelegen, ca. 15 km von Avignon entfernt.  Die Lage ist also prädestiniert, erstklassige Rhône-Weine zu produzieren. 

>>weitere Informationen

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Dancing Bull
Dancing Bull
Der Name Dancing Bull ist eine außergewöhnliche Bezeichnung für einen Wein. Dabei verspricht der geheimnisumwitterte Name ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Tatsächlich handelt es sich bei den Dancing Bull-Weinen um kraftvolle und höchst prägnante Rebsorten-Weine zu einem sehr attraktiven Preis-Genuss-Verhältnis.
>>weitere Informationen

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten