Logo

   
Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Nekeas
Chardonnay D.O. Navarra Jg. 2013
100 % Chardonnay
Spanien Navarra Nekeas

Artikelnr. : 600092020
Land  Spanien:Navarra:Nekeas

___________________________________________________________________________

bewerten Sie dieses Produkt

6 Monaten Barriqueausbau. Buttrige Frucht, Honig, Limonen, eine Spur von Orangenschalen und reifen Äpfeln. Mit einem ausgewogenen Körper, köstlicher Frucht, hervorragender Konzentration und großer Reinheit ist er ein seriöser Chardonnay nach „Burgunderart“.
Speiseempfehlung: Meeresfrüchte, Foie Gras, weißes Fleisch.

Geschmack
trocken
Farbe
Weiß
Trinktemperatur
5-10
Auszeichungen
Parkerpunkte: \n96er = 87 PP\n07er=89 PP\nLondon W

21.84 % sparen Marktpreis : € 10.85
€ 8.48
Literpreis 11.31
Preis pro Einheit/Flasche solange Vorrat reicht
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Callia
Das Weingut liegt in der Region San Juan, am Fluß des Pie de Palo Moutain direkt an den Anden. Callia umfasst insgesamt 240 Hektra Weinberge mit zumeist sandigen Böden. Im Schnitt liegen die Weinberge auf einer Höhe von 630 Metern über dem Meeresspiegel. Die Kellerei wurde vor einigen Jahren neu gebaut und ist äußerst modern eingerichtet. Der Winemaker Jose Morales folgt hier dem Konzept des "easy drinking" mit viel Struktur und Frucht.
  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Spumante Borgo Molino Borgo Molino
Inmitten der malerischen Hügeln der Marca Trevigiana, hat das Weingut Borgo Molino schon seit 1922 seine Heimat in der kleinen Ortschaft Roncadelle. Erfahrung und Leidenschaft für den Wein, und für die Prosecco-Traube im Besonderen, zeichnen die Familie von Sergio Nardin aus. Mit seinen beiden Söhnen Paolo und Pietro hat nun die 3. Generation das Ruder des Familienbetriebes übernommen. Paolo, Önologe und verantwortlich für die Produktion, wird bei der Weinbereitung von Andrea Artico, einem der gefragtesten Önologen des Veneto, unterstützt.

>>weitere Informationen

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Weingut Ghost Pines Ghost Pines
1964 erwarb Louis P. Martini einen Weinberg im östlichen Napa Valley, auf dem eine Reihe langnadeliger Kiefern standen. Die Nadeln dieser Kiefern sirrten leise im Wind und die Bäume sahen im Mondlicht aus wie Gespenster. So entstand der Name »Ghost Pines«. Heute verbinden die Weine der Serie Ghost Pines die Konzentration und Eleganz der zwei besten kalifornischen Weinanbaugebiete Napa Valley und Sonoma County.

>>weitere Informationen

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten