TrapicheMalbecArgentinien Mendoza Trapiche
berwertung 3.0 / 5 Sterne
:: Bewertung abgeben
€ 6.62 € 5.17
Liter: € 6.89 Artikelnr.:470049402
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

dunkles Rot mit violetten Nuancen, Duftaromen von Pflaume und Kirsche. Runder Wein mit einem Hauch von Vanille.
Passt zu: Pasta, dunklem, gegrilltem Fleisch und Rib-Eye-Spießen vom Grill.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Traube Rotwein Malbec
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Säuregehalt 5,1 g/l
Restzucker 4,95 g/l
Alkoholgehalt 12,5 % vol.
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch
EAN 7790240017045



Abfüller Trapiche, Nueva Mayorga Maip,Mendoza Argentina
Einführer Mack & Schühle Neue Str. 45 73277 Owen
Trapiche
Trapiche
Aus mehr als 125 Jahren Erfahrung schöpft Trapiche das Potenzial, erstklassige Weine mit kontinuierlich hoher Qualität zu erzeugen. Sitz des Weinguts ist Mendoza, Zentrum des argentinischen Weinbaus - bekannt für seine sich an die Anden anschmiegenden, erstklassigen Anbaugebiete. Aber auch aus anderen Spitzengebieten Argentiniens bezieht Trapiche die Trauben für seine charakterstarken Weine. Bei den auf bis zu 2.300 Meter Höhe gelegenen Weinbergen sind Niederschläge selten. Das Gletscherwasser aus den Anden sorgt in den zum Teil wüstenähnlichen Gebieten für optimale Bewässerung. Die heißen Tage und kühlen Nächte Argentiniens fordern die Rebe und resultieren in reifen, vollfruchtigen Weinen - ganz à la Trapiche.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.

Aromen nach Vanille
  • 5 Sterne
    %
  • 4 Sterne
    %
  • 3 Sterne
    %
  • 2 Sterne
    %
  • 1 Stern
    %
Bewertung: bewertung
5 Stern(e)
User: Anonym am 31.7.2013
Titel: mir hat er sehr zugesagt
Kommentar:


Bewertung: bewertung
2 Stern(e)
User: Reinhard am 5.2.2012
Titel: Leider, leider
Kommentar: Dieser Jahrgang ist leider enttäuschend. Eigentlich seit 2001 mein Lieblingswein, hätte der 2011er doch noch einige Zeit reifen dürfen. Die sonst schön vorhandenen Aromen sind nur im Ansatz vorhanden.


Bewertung: bewertung
2 Stern(e)
User: Fuchs am 14.12.2011
Titel: Braucht noch Zeit
Kommentar: Schöne Farbe , feiner Duft , ist aber ein wenig Dünn im Abgang , vielleicht zu früh geöffnet !