MukhraniSaperavi Dry Red Jg. 2013-14Georgien Kartlien Mukhrani

Mukhrani
Saperavi Dry Red Jg. 2013-14
Georgien Kartlien Mukhrani



:: Bewertung abgeben
€ 14.62 € 10.77
Liter: € 14.36 Artikelnr.:2000760030
pro Einheit/Flasche inkl. MwSt. zzgl. Versand

Der trocken, feinwürzige Saperavi hat eine reiche Struktur. Durch die Reifung im Barrique zeigt er eine rubinrote Farbe und präsentiert im Bouquet schwarze Maulbeeren, Brombeeren und am Gaumen geschmackvoll, üppige Kirscharomen. Durch seine weichen Tannine, ist dieser rote Georgier ein harmonischer Rotwein und ein wunderbarer Begleiter für den Abend.
Passt zu: kurzgebratenem, als auch zu gegrilltem und in Gewürzen geschmorten Fleisch und Wild.

Weitere Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie unter Details
Traube Rotwein Sonstige
Geschmack trocken
Inhalt 0.75
Alkoholgehalt 13,5% vol
Allergene Enthält Sulfite, Ei, Milch



Abfüller Mukhrani,Didube Plaza Building, III floor, 116 Akaki Tsereteli Ave, Tbilisi 0109, Georgien
Einführer Schlumberger KG Buschstr. 20 53340 Meckenheim

Mukhrani
Das Château Mukhrani, sinngemäß bedeutet dies "Ort der Eichen", verbindet traditionellen Weinbau mit moderner Technik. Es verfügt über 100 Hektar eigene Lagen mit vorwiegend autochthonen, aber auch international bekannten Rebsorten. Das einzigartige Terroir mit seinen fruchtbaren Böden und dem gemäßigten Klima bietet perfekte Reifebedingugen für Weine von außergewöhnlicher Qualität und Intensität. Patrick Honnef, amtierender Chefönologe von Château Mukhrani, lernte sein Handwerk in Bordeaux und achtet während des Prozess vom Weinberg bis in die Flasche streng auf Qualität: So befinden sich zum Beispiel auf jedem Hektar nur 2700 Rebstöcke. Kreiert werden ausgewogene Weine voller Eleganz und Intensität, die seit dem 19.Jahrhundert regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet werden. Junge Château Mukhrani Weine überzeugen bereits mit ihrer robusten, fruchtbetonten Struktur und gewinnen mit etwas Reife noch an Eleganz und Tiefe.
weiterlesen...

Die Region Innerkartlien befindet sich in einem großen Gebiet im Kura-Tal und umschließt die Tiefländer Gori und Muchran. Etwa 15 % der georgischen Produktion stammen aus dieser Gegend. Hier entstehen Weine europäischen Stils für den Export sowie Grundweine für Branntwein und die Schaumweinbereitung. Hier ist es mäßig warm, die Sommer sind heiß und trocken. Aufgrund geringer Niederschläge (350 bis 500 mm im Jahresmittel) muss künstlich bewässert werden.

Dem Artikel sind folgende Aromen zugeordnet.
Wenn Sie nach weiteren Artikeln mit den gleichen Aromen suchen möchten, klicken Sie das Aroma-Bild einfach an.