Logo

   
    Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion   Versand    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Belingard
Nach einem Universitätsstudium und dem Start einer Karriere in einem Beratungsbüro für Marketing und industrielle Strategie auf internationaler Ebene, kehrt Laurent de Bosredon 1980 auf das Familiengut zurück und übernimmt 1986 die Leitung. Er will sich nicht mit der komfortablen Bekanntheit zufriedengeben, die das Château Bélingard erzielt hat, und will Monbazillac und Bergerac zu den höchsten Rängen erheben. Ab der Weinlese 1982 wendet er die Entdeckung von Denis Dubourdin, Forscher am Oenologischen Institut, auf dem Gebiet des Auslaugens vor der Gärung der Weißweine an. Dann wendet er die neuesten Entdeckung auf dem Gebiet des Aufbaus auf Bodensatz von roten und weißen Weinen an. Er übernimmt ebenfalls die Messung der phenolischen Reife, um die optimalen Daten der Weinlesen zu bestimmen. Erster Versuch, erster Erfolg.

Anzeige 1
Wein aus bioloischem Anbau