Logo

   
    Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion   Versand    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Auswahl verfeinern :

In den letzten Jahren hat sich Neuseeland mit weißen Tafelweinen in erstaunlicher Qualität international Geltung verschafft, die sich gegenüber australischen und kalifornischen Erzeugnissen sehr wohl behaupten können. Heute gilt es unter den neueren Weinbauländern der Erde als die führende Region mit kühlem Klima. Dementsprechend herrschen weiße Trauben vor. Müller - Thurgau ist die meistangebaute Sorte, doch wird er inzwischen von dem im Ausland stark gefragte Sauvignon Blanc, Chardonnay, ... rasch überholt.
Intensive Frucht und typischer Sortencharakter bei frischer Säure sind die Kennzeichen des neuseeländischen Weins. Nirgendwo auf der Welt wächst so pikanter Sauvignon Blanc wie hier. Gärung und Ausbau im Faß erhöhen noch die Komplexität und Vielgestaltigkeit. Der kleine Johnson 12. Auflage

Anzeige 1
Wein aus bioloischem Anbau