Logo

   
    Logo


Warenkorb    Meine WeinUnion   Versand    login      
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Birgit Eichinger
Grüner Veltliner Strasser Hasel Jg. 2015
Österreich Kamptal Birgit Eichinger

Artikelnr. : 3100193014
Land  Österreich:Kamptal:Birgit Eichinger
Abfüller: Birgit Eichinger,A-3491 Strass,Langenloiserstraße 365

___________________________________________________________________________

bewerten Sie dieses Produkt

Dieser Wein zeigt sich im hellen Strohgelb.In der Nase vor-erst ein Gewürzstrauss, dann gelbe Frucht-Aromen, Apfel und ein wenig Maracuja, ganz zart weisser Pfeffer. Am Gaumen zarte Apfelfrucht mit feinem Würzeschleier. Bietet viel Trinkfluss.Ist saftig und vollmundig mit gutem Nachhall. Viel Wein ums Geld. Gu-ter Begleiter zu Meeresfrüchten oder sommerlichen Salaten
Ohne Fermentation, schonend abgepresst, 20 Stunden lang wurde der Most durch absetzen lassen vorgeklärt und anschließend mit-tels Reinzuchthefe im Stahltank vergoren und gelagert.
Der österreichische Wein ist wohl der geheimster Geheimtipp in der Welt des Weins, zum Teil viel-leicht, weil die Österreicher selbst ihn so sehr lieben, dass sie die übrige Welt gar nicht erst merken lassen wollen, was für köstliche Tropfen Wein sie haben.
Es ist das Zusammenspiel von Boden und Klima, das die Basis für den Charakter eines Weins bildet. Im Kamptal ist dieses Zusammenspiel von ganz besonderer Finesse und Vielfalt. Das trocken-heiße pannonische Klima und die rau-kühlen Lüfte des Waldviertels bilden ideale Bedingungen für den Wein. Verstärkt wird dieser Effekt durch die Topographie des Kamptals, das sich zum warmen Do-nautal hin öffnet und nach Norden hin zumacht. Typisch für das rund 200 bis 300 Meter hoch gele-gene Kamptal sind heiße Tage und kühle Nächte im Sommer, sowie lange sonnige Herbstperioden. Dieser Grüner Veltiner stammt aus einer Lage im mittelhohen Hügelland, welches nach Süden abfal-lend ist. Der tiefgründige Lößboden lässt verlässlich den klassischen Grüner Veltliner Typ des Kamp-tals gedeihen.

Geschmack
trocken
Farbe
Weiß
Allergene
Enthält Sulfite, Ei, Milch
Inhalt
0.75
Säuregehalt
6,5 g/l
Restzucker
1,2 g/l
Alkoholgehalt
12,0% vol.
Traube

Verschluss
Schraubverschluss
Auszeichungen
Falstaff 2009

17.41 % sparen Marktpreis : € 11.60
€ 9.58
Literpreis 12.77
Preis pro Einheit/Flasche solange Vorrat reicht - inkl. MwSt. zzgl. Versand
Einführer: Joh. Eggers Sohn GmbH Konsul-Smidt-Str. 8 J 28217 Bremen
Vopaia
Vina Maipo
Vińa Maipo steht bereits seit 1948 für chilenische Weinbautradition und höchste Ansprüche mitten aus dem Herzen der besten und berühmtesten Weinregion des Landes - dem Maipo-Tal.
Namensgebend für das Weingut Vińa Maipo war die exponierte Lage im Maipo-Tal, dem wichtigsten und besten Anbaugebiet Chiles. Nur wenige Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile gelegen, bieten die Weinberge entlang des Rio Maipo dank dem Zusammenspiel vieler Faktoren idealste Bedingungen für Weinbau.
Paradisisches Terroir
Klima und geologische Voraussetzungen könnten besser nicht sein. Die Schwemm- und Lehmböden sowie die teilweise flussnahen Kiesböden eignen sich perfekt für die französischen Rebsorten. Neben den Rotweinen Cabernet Sauvignon und Merlot finden auch die Weißweine Chardonnay und Sauvignon Blanc paradiesische Bedingungen vor und genießen beste Wachstums- und Reifebedingungen.
  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten 
Bodegas Nekeas
Bodegas Nekeas
Nekeas ist baskisch und bedeutet soviel wie: das schwer zu bestellende Tal. Acht Familien aus dem kleinen Dorf Añorbe, taten sich 1990 zusammen, um ihr Land wieder  mit Reben zu bestocken und eine Bodega zu gründen. Heute stehen über  das gesamte Tal verteilt wieder rund 230 Hektar unter  Reben. Von Anfang an auf die Produktion von hochklassigen Rotweinen ausgelegt, sorgte allerdings zuerst der  exzellente, im neuen Barriques vergorene Chardonnay  für  Aufsehen. Selbst die schlichte Viura­  Traube bringt unter den Händen der virtuosen Oenologin Concha Vecino spritzige, feinherbe Weine hervor! Das Klima im Gebiet Valdizarbe - so nennt man diese nördliche Unterzone der  D.O. Navarra - ist recht kühl, was gute Säurewerte und klare, gut konturierte Aromen entstehen lässt. Die Weinmacherin arbeitete einige Jahre mit Javier Ochoa in der staatlichen Weinforschungsanstalt E.V.E.N.A. zusammen. Ihre Kenntnisse, was ausländische Rebsorten betrifft, sind dementsprechend profund. Eine Spezialität sind die Coupagen wie die Crianza aus Tempranillo und Cabernet Sauvignon. Sie reihen sich nahtlos in die Avantgarde der navarresischen Weine ein. Inzwischen sind die Rotweine von Nekeas aufgrund ihrer Dichte ein Beispiel für  das Rotweinpotential Navarras. Es wäre an dieser Stelle nicht genügend Platz, um alle Prämierungen und Parkerbewertungen aufzuführen. Hier nur eine kleine Auswahl der Lobeshymnen von Robert Parker  jr.: "Falls Sie es noch nicht gemerkt haben, sage ich es erneut: Die Weine von Nekeas haben in Anbetracht ihrer herausragenden Qualität ein außergewöhnlich günstiges Preis­Leistungsverhältnis. Die besten Schnäppchen, die ich in vielen Jahren probiert habe."
weitere Informationen

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten
Asio Otus
Asio Otus
ASIO OTUS ist ein Wein, der ganz für die Verführungskraft und das Geheimnis der Nacht steht. Die harmonische Assemblage der Rebsorten Merlot, Cabernet und Shiraz ergibt einen körperreichen und ausgeprägt würzigen Wein. Leicht gekühlt bei 12 bis 16 °C entfaltet er am besten seinen Charakter. ASIO OTUS ist ein klassischer Wein für das Kaminfeuer, passt aber ganz genauso zu jeder Party oder einem feinen Essen unter Freunden.

  -> hier gelangen Sie zu den Angeboten